Förderverein für Kinder- und Jugendbildungsarbeit

Angefangen hatte alles damit, dass eine handvoll berufstätiger Eltern versuchten eine Betreuung  vor und nach der Schule für ihre Kinder ins Leben  zu rufen.

 

Mit Ausdauer und Hartnäckigkeit konnte so die Kernzeitbetreuung auf die Beine gestellt werden. Betreut wurden im ersten Jahr acht Kernikinder. Mittlerweile sind es weit über 100 Kinder die jeden Tag vor und nach der Schule und während des Mittagsbandes  von einem Team mit zehn Mitarbeiterinnen betreut werden.