Schulsozialarbeit an der Kirschenfeldschule

Online Sprechzeiten der Schulsozialarbeit

Liebe Eltern,

 

die derzeitige Situation verlangt uns allen viel ab. Für Sie hat sich das Leben zu Hause grundlegend geändert und Sie haben jeden Tag mit neuen Herausforderungen zu tun. Wenn der Küchentisch zum Schreibtisch wird, das Kinderzimmer einem Spielplatz gleicht oder das Wohnzimmer zum Klassenzimmer umfunktioniert werden muss, ist das ein Alltag, der viele Nerven kosten kann.

 

Wir möchten auch in dieser Zeit für Sie und Ihr Kind da sein. Wenn sie ein offenes Ohr, einen Ratschlag oder Hilfe benötigen, dürfen Sie sich jeder Zeit an uns wenden.

 

Schreiben sie uns gerne an folgende E-Mail schulsozialarbeit-nehren@web.de und hinterlassen uns ihre Telefonnummer, sodass wir Sie bei Bedarf erreichen können. Montags bis freitags werden wir uns von 10 Uhr bis 12 Uhr Zeit nehmen, Ihre Fragen zu beantworten oder über Ihre Anliegen zu sprechen.

 

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie, alles Gute für diese Zeit. Bleiben Sie alle gesund und machen Sie das Beste aus der Situation.

 

Liebe Grüße

 

Eva Walter und Jael Wurmbach 

 

 

 

Eva Walter und Jael Wurmbach ermöglichen durch den persönlichen Kontakt zu Kindern und Eltern eine direkte und unbürokratische Einzelhilfe. Sie sind im Gespräch mit den Mitarbeitern in der Jugendhilfe und organisieren Projekte mit Schülerinnen und Schülern.

 

Träger ist die Sophienpflege.

 

Die Schulsozialarbeiterinnen Jael Wurmbach und Eva Walter sind unter der Nummer 07473-959415 und per Mail unter schulsozialarbeit-nehren@web.de erreichbar.

 

Schülerinnen und Schüler können sich an uns wenden bei:

  • Schwierigkeiten
  • Konflikten mit Schülern, Lehrern und Eltern
  • Problemen in der Familie, mit Freunden oder mit sich selbst
  • Fragen zu Freundschaft

Eltern können sich an uns wenden bei:

  • Erziehungsfragen und -problemen
  • Schulkonflikten
  • der Herstellung notwendiger Kontakte zu anderen unterstützenden Einrichtungen

Die Schulsozialarbeit ist ein freiwilliges und kostenloses Angebot für Schülerinnen, Schüler und Eltern und wird parallel zu den Angeboten der Ganztagsschule vertreten.

 

Weitere Informationen finden Sie im aktuellen Flyer der Schulsozialarbeit:

Download
Flyer für Homepage.pdf
Adobe Acrobat Dokument 67.5 KB