Weihnachtsfeier 2012 mit Abschied von Frau Müller

Nach langen Jahren im Sekretariat der Schule verabschiedete sich die Kirschenfeldschule von Elli Müller. Die Verabschiedung fand im Rahmen der diesjährigen Weihnachtsfeier statt, bei der ein buntes Programm geboten wurde.

Bei einer bunten vorweihnachtlichen Feier wurde die Schulsekretärin der Kirschenfeldschule, Frau Elli Müller am Freitag verabschiedet.

Frau Müller arbeitete über neun Jahre als Schulsekretärin an der Kirschenfeldschule. Sie eht nach über 46 Dienstjahren im Verwaltungsbereich in den vorzeitigen Ruhestand.

Konrektorin Sybille Albus begrüßte alle Schülerinnen und Schüler wie auch zahlreiche Gäste.

Den Auftakt der Feier gestalteten Schülerinnen und Schüler der "Inklusionsklasse" 1a mit dem Beitrag "Trompetensuite" von Händel unter der Leitung der Klassenlehrerin der Außenklasse, Frau Albrecht.

Mit einem weihnachtlichen Tanz aus Peru zeigte die Klasse 3b mit ihrer Lehrerin Frau Dewald, wie die Patenklasse aus Lima feiert.

Mit Gedichten, dem szenischen Spiel vom Hirtenjungen David und dem Chorbeitrag "Leo Spekulatius" begeisterten die Klassen 3 und 4 das Publikum.

Beim Abschiedsgedicht für Frau Müller betonten zwei Schüler der Klasse 2a ihre Hilsbereitschaft und Freundlichkeit.

Bürgermeister Egon Betz dankte Frau Müller für ihre stets zuverlässige und engagierte Arbeit im Schulsekretariat unter fünf Chefs und wünschte ihr für den Vorruhestand alles Gute.

Als neue Schulsekretärin begrüßte er Frau Anna Saur als Nachfolgerin. Mit dem Refrain "Bist du in Rente, muss die Freiheit wohl grenzenlos sein" verabschiedete das Lehrerkollegium unter musikalischer Leitung und Begleitung der Lehrer Olaf Krüger und Willi Schmidt ihre "perfekt organisierte" und sehr geschätze Sekretärin.

In ihrem Grußwort bedankte sich Rektorin Elfriede Schwille für die gute Zusammenarbeit und betonte anhand des "Sekretärinnen Alpabets" die sehr zuverlässige, kompetente und überaus vielseitige Arbeit an der wichtigen Schnittstelle Schule. Sie bedankte sich bei der Gemeinde, dass die Stelle so nahtlos wieder besetzt werden konnte und begrüßte die neue Sekretärin, Frau Anna Saur.

Die Schülersprecher Marius Makowe und Nina Modica bedankten sich bei Frau Müller, ebenso wie Herr Rainer Sighart und Frau Carmen Makowe als Vertreter des Elternbeirats. Jede Klasse gab Frau Müller mit selbstgestalteten Karten und einer Rose gute Wünsche mit auf den Weg.

 

Mit dem Bewegungslied "We wish you a merry Christmas" wurden die Schülerinnen und Schüler in die Weihnachtsferien verabschiedet.