Sportunterricht mal anders

Am 12. Mai fiel der Sportunterricht der Klasse 2a ganz anders aus als gewöhnlich. Gemeinsam machte sie sich am Nachmittag mit dem Bus auf den Weg nach Mössingen in der Sportschule Creti. Frau Rühle stellte den Kindern dort ihre Sportart Taekwondo vor.

Nach einer kurzen Aufwärmphase ging es los mit den Übungen. Vieles war gar nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick aussah. Trotzdem gaben alle ihr Bestes, jeder hatte große und kleine Erfolgserlebnisse und alle hatten viel Spaß.