Methodentage in der Kirschenfeldschule

Zum ersten Mal fanden in der Kirschenfeldschule Methodentage in allen Klassen statt.

 

Jeweils eine Woche übten sich die Schülerinnen und Schüler bewusst darin, ihr Repertoire an Methoden zu erweitern. Sie lernten zusätzlich neue Arbeitsformen kennen und übten sich in deren Anwendung. In diesem Zuge wurde auch das neue Lernstudio eingeweiht, das mehrere Klassen für den Methodentag nutzten.