Projektwoche und Tag der offenen Tür

In der vergangenen Woche drehte sich in der Kirschenfeldschule alles um das Thema „Märchen“. Die Kinder konnten sich in der diesjährigen Projektwoche für ein Projekt entscheiden, in dem sie die Woche über ganz unterschiedliche Märchen kennenlernten. Dabei wurden Feuervögel gebastelt, über den Märchenpfad in Hechingen gewandert, Zaubertricks gelernt, Ritterburgen gebaut, Märchenfilme gedreht, Theaterstücke eingeübt und wer hätte gedacht, dass die Kinder im Nehrener Wald sogar Trolle entdecken würden?

Am Freitag fanden dann im Rahmen des Tages der offenen Türe die Projektpräsentationen statt. Neben vielen Ausstellungen und Mitmachaktionen für die Kinder, gab es zudem Märchenlesungen, Kinderschminken, der Nehrener Märchenfilm feierte Premiere und das Theater der Bremer Stadtmusikanten wurde uraufgeführt. Es war ein wunderschöner Nachmittag, der den Besuchern nicht nur einen Einblick in die Projektwoche gab, sondern bei Kaffee und Kuchen auch die Gelegenheit bot sich gemütlich zusammenzusetzen.

 

Herzlichen Dank an alle Beteiligten, insbesondere unseren Elternbeirat für die Bewirtung.