Sportabzeichen Abschlussabend in Tübingen

Die Nehrener Kirschenfeldschule gewinnt zum 3. Mal in Folge den Wanderpokal beim Sportabzeichenwettbewerb des Sportkreises Tübingen und konnte in der Kategorie B (bis 300 Schüler) mit 127 Sportabzeichen und damit 74,8 Prozent den Wanderpokal und ein Preisgeld von 200 € mit nach Nehren nehmen. 

Die Leichtathletik AG der Kirschenfeldschule rockte beim Abschlussabend im Sparkassen Carré unter der Leitung von Susanne Drazdil die Bühne.

Viel zu oft spielen Mädchen und Jungs auf dem Pausenhof getrennt – die einen Fußball hier und die anderen hüpfen Seil auf der anderen Schulhofseite. Aber so macht es nicht wirklich Spaß. Darum rockten ALLE die gemeinsam Bühne - getreu dem Motto „Rockt den Sport“ mit dem Seil, Reifen, und Liegestützen.

 

Wir sagen DANKE an alle, die an diesem Erfolg beteiligt waren.