Der Pokal geht nach Nehren

Die Schülerinnen und Schüler der Kirschenfeldschule erreichten beim Sportabzeichenwettbewerb des Sportkreises Tübingen 2018 den ersten Platz in der Kategorie B (bis 300 Schüler) und konnte erneut und endgültig den Wanderpokal sowie ein Preisgeld von 200 € mit nach Nehren nehmen. Insgesamt schafften 74,5% das Deutsche Sportabzeichen.

Die Chor-AG der Kirschenfeldschule startete beim Abschlussabend im Sparkassen Carré mit einem fetzigen Lied der Band Revolverheld. Direkt danach brachten die Kids der Leichtathletik AG unter der Leitung von Susanne Drazdil eine tolle Skipping-Rope-Show.

 

Glückwunsch an alle Kinder mit Ihren sportlichen Leistungen!