Wechselunterricht ab dem 10.05.2021

Liebe Eltern,

ab Montag, 10.5.2021 findet an unserer Schule wieder Wechselunterricht statt. Durch die Klassenlehrerteams haben Sie bereits Informationen zur Lerngruppeneinteilung erhalten.

Das Tragen einer medizinischen Maske sowie die Teilnahme an den Schnelltests zweimal pro Woche ist verpflichtend.

Der Wechselunterricht findet im Wochenmodell statt:

Vom 10.05. – 12.05.2021 sind alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 und 3 von 8.30 Uhr bis 12.15 Uhr im Präsenzunterricht.

Vom 17.05. – 20.05.2021 sind alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 2 und 4 von 8.30 Uhr bis 12.15 Uhr im Präsenzunterricht.

Alle Klassen werden im Wechselunterricht in zwei Gruppen aufgeteilt und parallel von ihrem Klassenlehrerteam unterrichtet, sodass jede Gruppe vormittags nacheinander von beiden Lehrkräften unterrichtet wird. 

Alle Kinder, die nicht am Wechselunterricht teilnehmen, sind im Fernunterricht.

Dieser Wechsel setzt sich, sofern die 7-Tage-Inzidenz nicht über 165 steigt, auch nach den Pfingstferien weiter fort.

Freitags sind alle Kinder im Fernunterricht, da an diesem Wochentag kein Präsenzunterricht stattfindet.

Die Notbetreuung läuft durchgängig parallel zum Wechselbetrieb und findet weiterhin wie gebucht statt. 

Die Teilnahme an der Notbetreuung grundsätzlich nur über einen ausgefüllten Antrag mit Arbeitgeberbescheinigung möglich. 

Bitte senden Sie uns diese Anlagen - und nur bei zwingendem Bedarf - ausgefüllt per Mail an: 

sekretariat@kirschenfeldschule.de 

 

Bei weiteren Rückfragen erreichen Sie das Sekretariat von Montag bis Freitag ab 8:30 Uhr telefonisch.

  

Hier finden Sie die aktuellen Vordrucke der Schule:

 

 

Antrag Notbetreuung.pdf

Arbeitgeberbescheinigung.pdf

  

Herzliche Grüße und alles Gute für Sie!