Aktuelles

Der Pokal geht nach Nehren

Die Schülerinnen und Schüler der Kirschenfeldschule erreichten beim Sportabzeichenwettbewerb des Sportkreises Tübingen 2018 den ersten Platz in der Kategorie B (bis 300 Schüler) und konnte erneut und endgültig den Wanderpokal sowie ein Preisgeld von 200 € mit nach Nehren nehmen. Insgesamt schafften 74,5% das Deutsche Sportabzeichen.

mehr lesen

Die KFS wünscht ein frohes Neues Jahr

Wir möchten allen Schülern, Eltern, Mitarbeitern und Lehrern, sowie der Gemeinde Nehren für die vertrauensvolle Zusammenarbeit in 2018 herzlichen danken und wünschen allen ein frohes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2019.

 

 

Weihnachten in der Kirschenfeldschule

Wie immer sind die Adventswochen schnell vergangen. Mit Momenten der Besinnung - beim gemeinsamen Adventsansingen oder dem Querpas-Singen in der evangelischen Kirche und auch mit viel Betriebsamkeit beim Basteln von Geschenken und Proben für die Weihnachtsfeier am letzten Schultag. Nun wünschen wir allen Schülern, Eltern, Mitarbeitern und Lehrern ein frohes und friedliches Weihnachtsfest und schöne Ferien!

 

Förderwettbewerb SpardaImpuls

Unser Schulförderverein „Freunde und Förderer der Kirschenfeldschule Nehren e.V.“ nimmt am Förderwettbewerb SpardaImpuls teil. 

Das Projekt hat den Titel: Neue Kletter- und Spielgeräte für den Pausenhof.

Die Abstimmung ist vom 13.11.2018 bis 10.12.2018 um 17 Uhr möglich. Ihre Mobilfunknummer wird nicht für Werbezwecke verwendet und nur für die Dauer des Wettbewerbs gespeichert. Der SMS-Empfang ist kostenlos. Insgesamt werden 250 Schulen mit Preisen zwischen 250 € und 4000 € gefördert.  

Alle Infos und den Button zur Abstimmung finden Sie unter diesem Link:

 

https://www.spardaimpuls.de/profile/kirschenfeldschule-nehren/

 

Wir freuen uns über jede Stimme und danken im Voraus für Ihre Mithilfe.

Informationen zu den weiterführenden Schulen

Download
Die Präsentation des Kultusministeriums zur Wahl der weiterführenden Schule können sie hier einsehen:
grundschulinfo_mkjs.pdf
Adobe Acrobat Dokument 8.6 MB

Finale der TOP 10

Wir haben es ins Finale der TOP 10 geschafft! Vielen Dank an alle, die abgestimmt haben.

Vom 6.11.2018 um 10 Uhr bis zum 7.11.2018 um 24 Uhr kann jeder unter Angabe seiner Email-Adresse ein letztes Mal für uns stimmen. Wichtig ist, dass man danach den Link, den man per Email erhält, noch bestätigt. Nur so kann die Stimme gewertet werden.

Die Stimmen werden nicht mehr live angezeigt, sondern immer am Folgetag bis 14 Uhr freigeschaltet.

 

Hier der Link zur finalen Abstimmung:

 

https://www.swt-umweltpreis.de/profile/schulgarten/

 

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Bewerbung für den Umweltpreis

In diesem Jahr hat sich die Kirschenfeldschule wieder für den Umweltpreis der Stadtwerke Tübingen beworben. Der Titel der Bewerbung heißt „Schulgarten und Projekt Hasenfamilie“. Alle Infos und den Button zum Abstimmen finden Sie im Internet unter diesem Link:

 

https://www.swt-umweltpreis.de/profile/schulgarten/

 

Vom 16.10.2018 bis 06.11.2018 kann man täglich mit dem gleichen Gerät einmal pro Tag seine Stimme abgeben. Genau hier brauchen wir jede Unterstützung! Natürlich können auch Verwandte, Freunde und Bekannte ebenfalls für die Kirschenfeldschule stimmen. Jede Stimme zählt!

 

Wir freuen uns über eine große Beteiligung und hoffen auf einen ersten Platz in diesem Jahr.

 

Apfelernte im Kirschenfeld

Gleich am Freitag in der ersten Schulwoche machten sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 2 bis 4 auf den Weg zur traditionellen Apfelernte ins Kirschenfeld. 

mehr lesen

Schulstart 2018/2019

Das neue Schuljahr beginnt für die Schüler der Klassen 2-4 am Montag, den 10.09.2018 um 8.30 Uhr.

Der Vormittagsunterricht endet um 12.15 Uhr.

Der Nachmittagsunterricht für die Klassen 3/4 findet regulär statt.

Schüler, die in der Ganztagesschule angemeldet sind starten um 8.00 Uhr in die Turnhalle.

 

Schulende für  Ganztageskinder ist um 15.00 Uhr.

Neue Bilder in der Pausenhalle

Im Schülerrat wünschten sich die Kinder der Klassen 1 bis 4 neue Bilder für die Pausenhalle. Nachdem die Idee stand, wurden Platten besorgt, grundiert und lackiert und während der Schulhockete mit Handabdrücken gestaltet.

mehr lesen

Archiv

Hier finden Sie alle älteren Berichte aus der Kirschenfeldschule.